top of page

Wie man das beste Brautpaar-Shooting plant

Das Brautpaar-Shooting ist einer der wichtigsten Teile der Hochzeitsfotografie. Damit die Bilder zuletzt so wie in unserem Portfolio wirken, berücksichtigen wir immer folgende Schritte:

  1. Zeitplan - Es ist wichtig, genügend Zeit für das Brautpaar-Shooting einzuplanen. Dabei sollte außerdem ausreichend Zeit für verschiedene Orte und Outfitwechsel eingeplant werden.

  2. Location - Die Wahl der Location oder des Settings ist ebenfalls sehr wichtig. Deswegen versteht es sich für uns von selbst, Locations, wo wir zum ersten Mal fotografisch begleiten, vorab zu besichtigen. Bei einem After Wedding oder einem Engagement Shoot stellen wir unseren Paaren gerne eine kleine Hand voll möglicher Locations zur Auswahl.

  3. Outfits - Bei einem Engagement Shoot klären wir unsere Paare darüber auf, welche Art von Outfits am besten für das Shooting geeignet sind.

  4. Posieren - Uns ist es wichtig, unsere Paare natürlich 'posen' zu lassen. Der Fokus sollte aufeinander und nicht auf der Kamera liegen- außerdem sind wir Fans von 'bewegten Bildern', bzw. Bildern, die aus der Bewegung heraus entstehen.

  5. Persönliche Elemente - Gerne beziehen wir auch persönliche Elemente wie bspw. Accessoires / Schmuck, Blumen und andere Gegenstände, die eine besondere Bedeutung für das Paar haben, in unsere Shootings mit ein.

  6. Kreativität - Das Brautpaar-Shooting sollte kreativ und einzigartig sein. Wir lieben es, verschiedene Perspektiven oder Techniken auszuprobieren und unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. So erzielen wir jedes Mal aufs Neue einzigartige, wunderschöne Ergebnisse.

Insgesamt geht es bei der Planung des Brautpaar-Shootings darum, eine Atmosphäre zu schaffen, die es dem Paar ermöglicht, sich wohl und frei zu fühlen. Der Fotograf sollte in der Lage sein, die Persönlichkeit des Paares einzufangen und eine Atmosphäre zu schaffen, die ihre Liebe zueinander widerspiegelt. Darin verstehen wir uns natürlich besonders gut. :)




コメント


bottom of page